Olivenöl Oliveclub Cornicabra- Spanien maximieren

Olivenöl Oliveclub Cornicabra- Spanien only for

11,77 €

Herkunft: Spanien

Das Natives Olivenöl Extra Cornicabra wird von einem Olivenbaum mit einer eigenartigen Form gewonnen, die einem Horn ähnelt, daher der Name.

Es handelt sich um ein fruchtiges und aromatisches Olivenöl, etwas bitter und pikant.

Es ist ideal zum verfeinern und entschärfen von Dessertrezepten mit Schokolade.

Erhältlich in Packungen mit 2,3,6,9 und 12 und kann mit verschiedenen Sorten Kombiniert werden.

20ml x 10 Flaschen

Kostenloser Versand ab €90 für Deutschland, Österreich, Luxemburg, Belgien, Niederlande.

More details

Cornicabra

Share:

Im Jahre 1986 erwarb Francisco Riberas, schon damals einer der stärksten Arbeitgeber Spaniens, die Finca La Ventilla, in El Carpio de Tajo (Toledo), um seine Arbeit im Landwirtschaftsbetrieb zu beginnen. Schnell prägte sich sein besonderer Charakter bei der neuen Aktivität aus und im Laufe der Jahre Erweiterten sich die Flächen dieses kleinen Betriebs bis er ein enormes Anbau- und Nutzungsmosaik umwandelte.

Fast zehn Jahre danach, im Jahre 1996, begann eine ehrgeizige Verwandlung der bepflanzten Finca, nacheinander bis zu 300.000 Oliven. Die günstigsten Bedingungen des Gebiets und der sorgfältige, bei der Pflege angewandte, Einsatz, wodurch sich der Anbau großzügig verhält, schenken uns eine leckere Olive, die ein natives Olivenöl extra von einwandfreier Qualität hervorbringt.

Erst seit der hohen Wertschätzung und genauen Kenntnis, indem der Genuss des Feldes mit dem modernen Techniken des landwirtschaftlichen Betriebs verbunden wird, konnte man in der gesamten Exzellenz die kostbarsten Attribute dieser tausendjährigen Frucht ausdrücken, die seit 2010 schon vermarktet wird unter dem bekannten Namen Casas de Hualdo. 

  • SORTE: Es handelt sich um ein sehr intensives, starkes, harmonisches, ausgewogenes und klares Öl
  • GESCHMACK: Es heben sich frische Geschmacksnoten von Kopfsalat, Ruccola und Feldsalat hervor
  • GERUCH: Kräuternuancen von Olivenbaumblättern, grünem Kraut und Alloza